Werksumbau Wilhelmshaven – eine Investition in die Zukunft

Das in die Jahre gekommene Transportbetonwerk in Wilhelmshaven erhielt im I. Quartal 2018 eine Erneuerung. Die ehemalige Sternanlage wurde abgerissen und durch eine Reihenanlage ersetzt. Die Besonderheit hier ist die Verlagerung des Wiegebandes in den Untergrund, so dass die Lagerboxen der Zuschläge ebenerdig installiert werden konnten. Der Vorteil dieser Bauart liegt in der direkten Anlieferung des Materials in diese Lagerboxen. Dieses erspart Kapazitäten und fördert durch einen reduzierten Radladereinsatz zusätzlich die Umwelt.

Die Baumaßnahmen dauert insgesamt 2 Monate und unser besonderer Dank gilt allen Beteiligten, durch deren großen Einsatz bei winterlichen Bedingungen die Produktion bereits Anfang März wieder aufgenommen werden konnte.

Gewinnen Sie hier einen Eindruck…

 

 

v. Saldern Gruppe
Neuer Jungfernstieg 5
20354 Hamburg

Fon: +49-(0) 40 – 320 27 660
Fax: +49-(0) 40 – 320 27 672

info@von-saldern-gruppe.de
www.von-saldern-gruppe.de